SIMONSWERK BANDTECHNIK

Fräskörper VARIANT V 3605

für die Fräsung von VARIANT V 3605

Hinweis

Arbeitsschritte

1. Rahmenbohrungen Ø 7,2 mm für Bandzapfen mit Serienbohrlehre VARIANT V 3600 / V 3610 vornehmen.

2. Zapfen der Fräslehre in Bohrung Ø 7,2 mm einstecken.

3. Falzlochfräsungen mit Fräser Ø 12 mm (Anlaufring Ø 30 mm) vornehmen.

 

Lieferumfang

1 x Fräskörper

1 x Anschlaganweisung

 

Artikelausführung

ohne (000)

Fräskörper VARIANT V 3605 für die Fräsung von VARIANT V 3605 - - Simonswerk GmbH
VPE à 1 Stück
DIN DIN rechts und links
ART-NR. 5 250241 0 00001
EAN 4015471020194

Weitere Modellinformationen